5G-TELK-NF

 

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 96873

E-Mail

E-Mail
 

Im Projekt 5G-TELK-NF wird ein 5G Campusnetz aufgebaut, in welchem zukünftige, vernetzte Anwendungen entwickelt werden.

Eine solche Anwendung ist der hochautomatisierte Betrieb eines Start- und Landesystems für Fahrwerklose Luftfahrzeuge, wie es im Projekt REALISE erstmals erfolgreich eingesetzt wurde.

Der Verzicht auf ein Fahrwerk bietet erhebliches Potential zur Massenreduktion des Luftfahrzeugs und somit für Kraftstoffeinsparungen. Wesentlicher Focus im Projekt 5G-TELK-NF ist die Effizienzsteigerung durch die weiterreichende Automatisierung im Zusammenhang mit der Vernetzung des Bodenlandesystems in 5G Netzwerken.

Partner

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

EurA AG

GreenTEC Campus GmbH

HankeKonsek Ingenieurbüro

Hanseatic Aviation Solutions GmbH

Ibeo Automotive Systems GmbH

Ingenieure Marquardt & Binnebesel

Leichtwerk Research GmbH

OffTEC GmbH

RWTH Aachen University

Technische Hochschule Lübeck

Universität zu Lübeck

Assoziierte Partner

Breitbandnetz GmbH & Co. KG

Gemeinde Enge-Sande

Gemeinde Klixbüll

Gemeinde Leck

Gemeinde Tinningstedt

Kraftfahrts-Bundesamt